Herzlich willkommen beim BMU-Landesverband Baden-Württemberg

Pressemitteilung „Jahr der Musik“ 2021/22

In einem offenen Brief an Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer schlagen der Landesmusikrat Baden-Württemberg, der Landesmusikverband Baden-Württemberg, der Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs und der baden-württembergische Landesverband des Bundesverbands Musikunterricht (BMU) vor, das kommende Schuljahr bzw. die kommende Spielzeit 2021/22 zum „Jahr der Musik“ auszurufen.

16. Landeskongress der Musikpädagogik Baden-Württemberg 2021 in Weingarten

Der diesjährige Landeskongress der Musikpädagogik ist von Donnerstag, 07.10.2021 bis Samstag, 09.10.2021 an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten (Oberschwaben) unter Berücksichtigung aller aktuellen Gegebenheiten geplant. Ein thematischer Schwerpunkt wird die Digitalisierung sein, die auch im Musikunterricht immer wichtiger wird. Daneben wird es aber auch - wie immer - Kursangebote von allgemeinem Interesse geben sowie Podien zu aktuellen bildungspolitischen Fragen, die den Musikunterricht betreffen.

Weitere Informationen zu den Inhalten und zur Anmeldung finden Sie ab April hier unter: https://bw.bmu-musik.de/

 

 

Reger Erfahrungsaustausch beim ersten Musik-Apéro 2021

Der erste Musik-Apéro 2021 des BMU BW am 15. Januar zum Thema „Praktisches Musizieren in der Schule 2021 - Ideen, Impulse und Erfahrungen“ stieß auf reges Interesse bei unseren Mitgliedern. Hier einige Stichworte dieses kollegialen Gedankenaustauschs zum bestmöglichen Umgang mit den im Präsenzbetrieb unter Pandemiebedingungen geltenden Bestimmungen:

  • klassenstufenweises Teilen der AGs, Proben in größeren Räumen (z.B. Sporthallen, Räumlichkeiten der Musikschule) unter Einhaltung der Abstandsregeln, Proben in Kleingruppen und mit versetzten Zeiten
  • digitale Chorproben z.B. mit https://jamulus.io/de/ (geringe Latenz!)
  • Erstellen eines Corona-Chorvideos anhand von Mitschnitten der Einzelstimmen, z.B.
    https://www.youtube.com/watch?v=uEJUA4wjoZY&ab_channel=SteveDobrogosz
  • Erstellen von Tutorials, Schülerinnen und Schüler üben selbstständig anhand der Videos
  • Online-Singtreffs, Lehrkraft begleitet z.B. am Klavier und Schülerinnen und Schüler singen mit, um Kontakt in der Gruppe zu halten
  • Vernetzen innerhalb und außerhalb des Kollegiums wichtig, um mit Schulleitung bestmögliche Nutzung der Rahmenbedingungen zu erreichen und Streichung der AG-Stunden zu verhindern (evtl. auch Kontakt mit Fachberatern Musik)
  • hohe Leistungsbereitschaft der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler als Motivation und Argumentationshilfe z.B. gegenüber der Schulleitung

Auch ein verstärkter Materialaustausch für den Musikunterricht während der Fernlernphasen wurde mehrfach angeregt und folgende hilfreiche Links wurden in diesem Zusammenhang vorgestellt:

https://zsl-bw.de/,Lde/Startseite/lernen+ueberall (Serviceportal des ZLS zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien)

https://apps.zum.de/ (ZUM-Apps ist ein kostenloser Online-Speicher der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet für interaktive H5P-Inhalte).

https://eas-music.org/2021-freiburg/ (Online-EAS-Kongress „Music is what people do“ Ende März 2021 in Freiburg mit wissenschaftlichen Vorträgen, Praxisberichten, Konzerten, Diskussionen und Workshopangeboten)

 

Auch auf den Anfang Oktober 2021 in Weingarten stattfindenden Landeskongress Schulmusik in Weingarten wurde am Ende des Apéro hingewiesen.
Der diesjährige Landeskongress soll neben dem großen Thema Digitalisierung auch den Auftakt in ein „Jahr der Musik“ an den Schulen im Schuljahr 2021/2022 bilden.

Hierzu sowie zum nächsten Musik-Apéro am 4.März 2021 bereits jetzt herzliche Einladung!

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/75086663653?pwd=N1lSNUhjdkR4OUxqcEIvNUNyT1NkZz09

Meeting-ID: 750 8666 3653
Kenncode: ks8Z3e

Einwahl auch über Telefon möglich:
+49 69 7104 9922
Meeting-ID: 750 8666 3653
Kenncode: 768861

Für weitere Rückfragen und Anregungen sind wir stets dankbar.

 

Ergebnisse der aktuellen Umfrage zur Ensemblearbeit an Schulen in den Bundesländern

„Wir tun alles dafür, das Ensemblemusizieren in den Schulen am Leben zu halten“
 

Der 5. Bundeskongress Musikunterricht 2020 wird verschoben!

Neuer Termin: 28. September bis 2. Oktober 2022, Mannheim

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen um die Corona-Pandemie hat der BMU entschieden, seinen 5. Bundeskongress Musikunterricht zu verschieben.  Die europaweit größte musikpädagogische Tagung mit weit über 1.500 Teilnehmenden war bisher vom 23.-27. September 2020 in Mannheim geplant. Als neuer Termin konnte der 28. September bis 2. Oktober 2022 festgelegt werden. Die gastgebende Stadt bleibt Mannheim, Tagungszentrum auch 2022 das Congress Center Rosengarten.

Eine ausreichende Planungssicherheit ist bis auf weiteres nicht mehr gegeben, große Hürden und Risiken für die Kongressdurchführung sind bereits heute absehbar. Die frühzeitige Entscheidung für eine Verlegung ist deshalb notwendig geworden, sowohl um die Qualität der Angebote aufrecht erhalten zu können als auch um den Verband vor finanziellen Schäden zu bewahren.

Ein Ersatztermin im Jahr 2021 konnte nicht realisiert werden, dennoch freut sich der BMU, gemeinsam mit dem Mannheimer Congress Center Rosengarten einen neuen Termin im Jahr 2022 gefunden zu haben. Damit bleibt der bisherige 2-Jahres-Turnus der Bundeskongresse Musikunterricht bestehen. Für 2022 ist eine weitgehende Beibehaltung des bereits veröffentlichten Kurs- und Veranstaltungsprogramms vorgesehen.

 

Wir bitten alle bereits angemeldeten Teilnehmer*innen, alle Referent*innen, die ausstellenden Firmen, Werbe- und Kooperationspartner und alle Kongressinteressierte um Verständnis für diese Entscheidung, die den Verantwortlichen nicht leicht gefallen ist und die erstmalig ist in der Geschichte des BMU und seiner Vorgängerverbände. Wir hoffen, dass Sie dem Bundeskongress auch 2022 Ihre Treue halten werden und halten Sie auf der Kongressseite über die weitere Planung auf dem Laufenden.


Termine
Donnerstag

PH Weingarten

16. Landeskongress der Musikpädagogik 2021 (7.-9.10.)
Mittwoch

Mannheim

5. Bundeskongress Musikunterricht 2022

… alle Termine in der Terminübersicht